Geld anlegen in Schweizer Immobilien-Projekte

Gallus Immobilien Konzepte: „sehr gut“ von Fondsanalyst Philip Nerb

Fondsanalyst und Marktbeobachter Philip Nerb – immerhin Mitglied bei Mensa (dem deutschen Verein für hochintelligente Menschen) hat sich die aktuellen Beteiligungen Gallus Immobilien Konzepte GIK 3 und 4 angesehen und bewertet. Er ließ sich hierzu relevante Informationen – insbesondere der Schweizer Partner – zur Verfügung stellen und wertete gerade das Potential der Projektpipeline aus.

„Die Besonderheit dieses Konzeptes liegt im Zugang zu einer Vielzahl an realisierbaren Projekten in der Großregion Zürich, Winterthur, Sankt Gallen und in den Finanzierungsmöglichkeiten und -absicherungen“, schreibt er. Aktuell kann ein Potential von 14 laufenden und in Planung befindlichen, wirtschaftlich lukrativen Projekten genutzt werden. Von diesen Projekten möchten Gallus Immobilien Konzepte und wir so viele wie möglich mit Ihnen realisieren!

Ein Blick in die zur Verfügung gestellten Bilanzen bringt Philip Nerb denn auch in die Position vom Schweizer Gallus Partner als „lokalem Projektentwickler“ zu sprechen, „der seinen Markt seit Jahrzehnten kennt, finanziell auf gesunden Beinen steht und sich auf einem Wachstumskurs befindet.“ Der seit 2009 aufgezeigte Gewinn liegt jeweils im Millionenbereich. Entsprechend werthaltig ist die Globalsicherung, wie es Philip Nerb ebenfalls herausarbeitet.

„Vor allem, aber nicht nur, ein Angebot, das vermögende Anleger ansprechen dürfte“, fasst Philip Nerb zusammen. Wir freuen uns, Ihnen erneut ein Angebot unterbreiten zu können, das Analysten wie Philip Nerb offenbar auch für die Zielgruppen Privatanleger und Mandanten von Vermögensverwaltungen für geeignet halten. Dies spricht aus unserer Sicht einmal mehr für die Qualität dieser Mezzanine-Beteiligung.

Gallus Immobilien-Beteiligung ist ein Baustein der Sachwertstrategie nach dem Yale Modell.

aktuellen Kennzahlen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation