TSO-DNL ACTIVE PROPERTY, LP

STAMMDATEN
Segment/Zielmarkt Gewerbe-Immobilien USA
Währung USD
Volumen USD 125.000.000
Status in Platzierung
Platzierungsfrist 31. Dezember 2017
Eigenkapitalquote 100 %
Fremdkapital bis zu 60 % auf Ebene der Objektgesellschaften
Beteiligungsstruktur Semi-Blindpool
Vorzugsrendite 8 % p. a.
Plan Rendite 15 % – 25 % p. a.
Gesamtausschüttung 175 – 225 %
Mindesteinlage USD 15.000
Laufzeit 10 Jahre
Geplante Laufzeit der Immobilienprojekte 3 – 5 Jahre
Einkunftsart Besteuerung USA; DBA – Progressionsvorbehalt in Deutschland. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein.

Am 14.11.2014  wurde der Verkaufsprospekt für das öffentliche Angebot von Limited Partner Anteilen an der TSO-DNL Active Property, LP (hiernach die „Beteiligungsgesellschaft“) von der BaFin gebilligt.

Die Beteiligungsgesellschaft ist in der Rechtsform einer Limited Partnership nach dem Recht des US- Bundesstaates Georgia organisiert. Es ist geplant, insgesamt Anteile in Höhe von USD 125 Millionen zu platzieren. Dieses Gesamtplatzierungsvolumen kann auf max. USD 225 Millionen erhöht werden.

Die deutschen Anleger haben mit dieser nach dem Vermögensanlagengesetz vertriebenen Anlage die Möglichkeit, sich an einer im Immobilienbereich aktiv und operativ tätigen Gesellschaft zu beteiligen.

Die Anlagestrategie der Gesellschaft sieht Investitionen über Tochterunternehmen in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA vor. Hierbei sollen entweder Grundstücke erworben und neu bebaut oder bereits bestehende Gewerbeimmobilien umfangreich saniert oder umgebaut, operativ betrieben und schließlich veräußert werden. Während der Bewirtschaftungsphase sollen die Anleger eine Vorzugsausschüttung von 8 % p.a. erhalten.

                     

Read More →

Chinesische Käufer können nicht genug von US-Immobilien bekommen

mansion_in_autumn_194345diese Überschrift eines Artikels in der Publikation „National Real Estate Investor“, eine der führenden Kompetenzen im Bereich gewerblicher Immobilientrends, sollte Sie aufhorchen lassen.

Aktuelle chinesische Investitionen im US-Gewerbeimmobilienmarkt zeigen, dass dieser global gesehen eine überdurchschnittliche Attraktivität ausstrahlt. So hat die Bank of China aktuell einen dreistelligen Millionenbetrag in einen Gebäudekomplex in Chicago investiert, der zukünftig Google beherbergen soll. Ein weiteres Beispiel: The Sunshine Insurance Group Co., eine chinesische Read More →

GALLUS IMMOBILIEN KONZEPTE – Exklusiver Zugang zum Schweizer Immobilienmarkt!

Gallus Immobilien in der Schweiz

Mit einer Gesamtfläche von 41.285 Quadratkilometern ist die Schweiz ein vergleichsweise kleines und dicht besiedeltes Land. Bund, Kantone, Städte und Gemeinden haben sich daher gegenseitig auf die räumliche Entwicklung ihrer Flächen verständigt.

Bedingt durch den Wohnraumbedarf Schweizer Bürger und den permanenten Zuzug aus dem Ausland, aber auch durch die Nachfrage von Investoren nach stabilen Ertragsanlagen, kann der Schweizer Immobilienmarkt seine Nachfrage kaum decken. Die sonstigen Eckdaten sind hervorragend: Die Zinsniveau ist tief, die Mietrenditen überdurchschnittlich hoch. Der Schweizer Franken gilt als starke Währung. Folgerichtig sind Immobilien in der Schweiz eine begehrte Anlagemöglichkeit. Read More →